Kleiderschrankbeleuchtung

 

Ausgangssituation

Aufgrund unterschiedlicher Arbeitszeiten stehe ich deutlich vor meiner Frau auf. Aus reiner Rücksichtnahme scheue ich mich dann davor, das Deckenlicht einzuschalten. Im Dunkeln Kleidung auszusuchen führt leider gelegentlich zu Überraschungen. Dunkelblau ist bei Licht betrachtet halt nicht schwarz.  

Meine Lösung

Ich kaufe meiner Frau für 3€ eine von diesen weichen Schlafmasken mit vielversprechender Aufschrift und fertig.  

[Bild(67.1k)]

 

Meine zweite Lösung

Jede Nacht stundenlang zu denken soll ich? würde mir den Schlaf rauben.  

  Von einem "wir haben auch Lebensmittel" Discounter liegt hier noch so eine 12V Beleuchtung aus drei LED-Streifen rum. Mit Schalter und Netzteil! Da ich im Schrank und dessen näherem Umfeld keine 230V habe kommt das Netzteil in die Vorratskiste und ich baue eine 12v Versorgung aus 8 Mignon-Zellen. Als Batteriefach eignet sich prima ein Rest Installationsrohr. Erwischt man die richtige Größe, passen Mignonzellen da exakt rein. An beiden Enden habe ich Schlitze eingedremelt und jeweils ein Stück Platine durchgeschoben, an die der Anschlußdraht gelötet wurde.  

[Bild(51.4k)]

Das Rohr habe ich teilweise aufgesägt und zuerst mit einer kräftigen Druckfeder, dann mit 8 Batterien gefüllt.  

[Bild(18.9k)]

An einen Einlegeboden habe ich den Schalter mit Pattex geklebt und war von dem modernen lösungsmittelfreien Kraftkleber schwer enttäuscht: Der Schalter fiel nach einigen Stunden durch Eigengewicht wieder ab. Ich erinnere mich an Werbung, wo mit dem schädlicheren Vorgängerprodukt ein Auto angehoben wurde.
Mit simplem Sekundenkleber hält er nun bombig.  

[Bild(36.2k)]

 

  Die LED-Streifen kamen auf die Tür:  

[Bild(29.6k)]

Ich hoffe, dass die Batterien locker Jahre halten werden, da man (Mann) das Licht ja nur in der dunklen Jahreszeit und dann auch nur für jeweils 5-10s, selten einige mehr, braucht (Männer meditieren nicht vor dem Schrank) und die Batterien rechnerisch 14 Stunden (840 Minuten) durchhalten sollten.  

  Meine Frau freut sich jedenfalls über die gewonnene Morgen-Dunkelheit ohne so eine doofe Maske tragen zu müssen.
[Bild WAF-Gruen]
 

Kommentieren
     
Startseite

Best view: use a W3C compatible HTML-browser.

Curious view: use an Editor!

Valid HTML 4.01! CSS ist valide!